H.C. Andersen-centret ved Syddansk Universitet. Hjemmesiden er en base for forskning, tekster og information om og af H.C. Andersen. Man kan finde materialer om (nøgleordene) eventyr, forfatter, litteratur, børnelitteratur, børnebøger, undervisning, studie, Victor Borge, HC Andersen, H. C. Andersen, liv, værk, tidstavle og biografi, citater, drømme, FAQ, oversættelse, bibliografi, anmeldelser, quiz, børnetegninger, 2005 og manuskripter
The Hans Christian Andersen Center

Brev fra H.C. Andersen til Johanne Zimmermann 24. maj 1845

Hop forbi menu og nyheder

Dato: 24. maj 1845
Fra: H.C. Andersen   Til: Johanne Zimmermann
Sprog: tysk.

Kjøbenhavn 24 Mai 1845

Liebe Frau von Zimmermann.

Werden Sie mir vergeben dass ich noch nicht geschrieben, meine Freude und Dank über das Brief und das schöne Bild noch nicht ausgesprochen habe, aber es fällt mir so schwer deutsche Briefe zu schreiben, wie schlecht sie auch werden.

Ein junger Freund von mir Cand. Recke, ein aecht poetisches Gemüth geht af einigen Wochen nach dem Auslande, ich empfehle Ihm Ihren freundlichen Schutz.

Im Sommer gehe ich nach Augustenburg, der Herzog und die Herzoginn feierte ihre silberne Hochzeit, und ich bin eingeladen; im Winter komme ich nach Berlin und von da, hoffe ich, gehe es nach Spanien.

Hier sind die Mährchen übersetzt von / Petit, leider sehr schlecht, hie und da sind Stücken eingeschoben die ganz und gar aus dem Ton fallen in der ich erzähle, da sind Zusätze die beim Lesen den Eindruck auf mich machen als schneide man Fleisch aus meinem eigenen Leibe, lange Umschreibungen - o ich konnte darüber weinen! und doch schicke ich dieses Buch, denn nur von dieses habe ich ein Exemplar im Besitz. Im Winter bringe ich etwas Besseres!

mit wahrer und inniger Ergebenheit

H. C. Andersen

[Udskrift]

Wohlgebohrene

Frau Johanne Zimmermann

Behrenstrase 56

1 Trp

in

Berlin

Tekst fra: Solveig Brunholm (LP 91, billed 6284-85)